SpG Dippoldiswalde / Reinhardtsgrimma D-Junioren : offizielle Webseite des  Fussballvereins von Glashütte - footeo

Vorbereitung neue Saison - Update

6. Mai 2018 - 10:08

Nach all dem Hick-Hack der letzten Wochen, was die Mannschaftszusammensetzungen für die neue Saison betrifft, scheint sich nun einiges zu verfestigen. Hier für Euch die aktuellen Infos.

Vor einigen Tagen hat nun zwischen Schlottwitz und Glashütte der Zusammenschluss stattgefunden. Die Verantwortlichen aus Reinhardtsgrimma wurden davon nicht in Kenntnis gesetzt und darüber erst Tage später informiert. Des weiteren wurde die Zusammenarbeit im Männerbereich von Glashütte aufgekündigt. Ebenso wurde von einzelnen Glashüttern auch eine Zusammenarbeit im Jugendbereich in Frage gestellt.

Da für mich persönlich nach all den Vorkommnissen der letzten Wochen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den meisten Verantwortlichen aus Schlottwitz und Glashütte nicht vorstellbar ist, habe ich mir für die D-Junioren einen neuen Partner gesucht, um ganz einfach dem vorzubeugen, was wir schon im letzten Jahr erlebt haben, nämlich das ein kompletter Jahrgang ohne Punktspielbetrieb "übrig "bleibt.

Diesen Partner habe ich in Dippoldiswalde gefunden. Mit dem dortigen Trainer war nach nur kurzer Zeit ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Alle Kinder und Eltern, die dass im nächsten Jahr betrifft, wurden von mir darüber informiert. Jedem einzelnen wurde freigestellt meinen Weg mitzugehen.

Um so erfreulicher ist es, dass sich alle dafür entschieden haben. Danke für Euer Vertrauen.

Wir werden in den nächsten Wochen zweimal gemeinsam trainieren. Wir als Trainer erarbeiten gerade eine Vereinbarung für unsere Zusammenarbeit, die dann von den jeweiligen Vorständen unterzeichnet wird. Danach wird es noch einen gemeinsamen Elternabend geben.

 

Kalle, Nico und Felix werden im nächsten Jahr altersentsprechend in der E-Jugend spielen. Trainer und Ansprechpartner sind Jürgen Brauch und Mario Thiele.

 

Was die Zukunft in der künftigen C-Jugend (2004er/2005er Jahrgang) betrifft, wird sich sicherlich in den nächsten Tagen klären. Ansprechpartner dafür ist Maik.

 

 

 

Kommentare