SpG Dippoldiswalde / Reinhardtsgrimma D-Junioren : offizielle Webseite des  Fussballvereins von Glashütte - footeo

Johann darf seinen Traum leben

11. Dezember 2016 - 17:25

Es ist das Highlight im Veranstaltungskalender des Kids-Clubs der TSG 1899 Hoffenheim: Die Weihnachtsfeier in der WIRSOL Rhein-Neckar Arena. Nicht fehlen dürfen an diesem Tag neben dem Maskottchen Hoffi, natürlich auch die TSG-Profis. Für sie auch mal eine Gelegenheit, etwas abzuschalten. Denn was gibt es schöneres als den Kleinsten eine Freude zu bereiten.  

Wie ihr alle wisst, ist unsere Johann ein fanatischer Hoffenheim-Fan. In diesem Jahr hatte er das Glück, einer von ca. 1600 geladenen Gästen zu sein.  

So fuhren wir am Samstag gegen 05:30 Uhr nach Sinsheim. Nach einem Besuch im Fan-Shop ging die Feier zur Mittagszeit los. Schon am Eingang bekam jedes Kind ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Schokobrunnen, Snacks, Adventskaffee, Kinderpunsch, Weihnachtsstimmung, strahlende Gesichter und viele glänzende Augen erwarteten uns im dreistöckigen VIP-Bereich des Bundesligastadions. Außerdem gab es ein riesiges Spiel-Areal, eine Match-Attax-Arena und eine Kreativ-Ecke zum Basteln kleiner Weihnachtsgeschenke. Im Presseraum fand zudem eine Märchenstunde statt.

Gegen 14 Uhr war es dann endlich soweit. Die gesamte Profimannschaft kam, um allen Mädchen und Jungs ihre Autogrammwünsche zu erfüllen. Jeder bekam die Möglichkeit, sich mit seinem Lieblingsspieler fotografieren zu lassen. Auch für kleine Gespräche gab es Zeit.

Johann hatte für seinen Lieblingsspieler, den U20-Nationalsspieler Nadiem Amiri, extra ein erzgebirgisches Räuchermännchen, natürlich als blau-weißer Fußballer, dekoriert mit dem Hoffenheim-Zeichen und der Nummer 18 mitgenommen. Nach der Autogrammstunde hatte Johann die Gelegenheit ihm das Geschenk persönlich zu überreichen.

Danach hatten wir noch genügend Zeit verschiedene Spiele auszuprobieren. Nach einer letzten Stärkung fuhren wir dann um 16:00 Uhr wieder nach Hause.

Es war ein unvergessliches Erlebnis.

Kommentare